Meilensteine der
Testo Industrial Services GmbH

 

Meilensteine: Die Geschichte von Testo Industrial Services

 

Die Geschichte der Testo GmbH in Wien beginnt im Jahre 1981 mit der Gründung der Niederlassung in Österreich. Vertrieb sowie ein perfekter Service waren immer ein Anliegen der Testo GmbH. Als logischen Schritt wurde im Jahre 1995 die Kalibrierstelle eingerichtet und im Jahre 1996 erfolgte die Akkreditierung.

Heute sorgt ein Team von 20 Mitarbeitern für die Einhaltungen von Qualitätsstandards in der Industrie. Hier geben wir Ihnen einen Überblick über die Meilensteine in der Unternehmensgeschichte und informieren Sie über zukünftige Entwicklungen.
 

1995

  • Errichtung der Kalibrierstelle in Wien

 

1996

  • Akkreditierung für die Messgrößen Temperatur, Luftfeuchte, Luftgeschwindigkeit und Druck

 

1998

  • Zulassung einer Abfertigungsstelle für die EICHUNG von Temperaturmessgeräten

 

2000

  • Akkreditierung des neuen Windkanales mit deutlich reduzierten Messunsicherheiten

  

2002

  • Erweiterung des akkreditierten Messbereiches von -80 ... 1200 °C

 

2005

  • Akkreditierung für die Messgrößen Temperatur und Druck auch für VOR-ORT-Kalibrierungen
  • Erweiterung zur Simulation von thermoelektrischen Größen
  • Akkreditierung als Eichstelle für Temperaturmessgeräte
  • Erweiterung der Messgröße Druck auf Absolutdruck und Messbereich bis 1000 bar

 

2007

  • Akkreditierung des neuen Feuchteverfahrens – Verbesserung der Messunsicherheiten um den Faktor 4

 

2008

  • Erweiterung Messbereich Druck für kleinste Drücke im Pascalbereich

 

2009

  • Errichtung des Labors für elektrische Größen und Frequenz

 

2010

  • Akkreditierung des Labors elektrische Größen und Frequenz
  • ISO 9000 Zertifizierung

 

2011

  • Erweiterung der Akkreditierung im Bereich der Lufttemperatur auf -40 ... 175 °C

 

2013

  • Ausstellung des 100.000 Kalibrierscheines im Labor


2014

  • Umfirmierung in Testo Industrial Services GmbH


2015

  • Erfolgreiche Teilnahme an einem internationalen Ringversuch Strömung –
    Hot wire probe – pitot tube – mit den kleinsten Unsicherheiten aller Teilnehmer


2016

  • Akkreditierungserweiterung elektrische Leistung, Phasenwinkel, Oszilloskope, Strommessung bis 20 A
  • Wiederermächtigung als Eichstelle 566
  • Erweiterung der Labore für elektrische Größen und rel. Luftfeuchte