Skip to main content
Feuchtegenerator Huminator der Testo Industrial Services

TESTO INDUSTRIAL SERVICES

KALIBRIEREQUIPMENT.

TESTO INDUSTRIAL SERVICES

Kalibrierequipment

Hochwertige Kalibrier- und Messgeräte

Eine geeignete Auswahl des Kalibrierequipments ist für genaue und zuverlässige Messwerte essentiell – auch bei der selbstständigen Durchführung von Kalibrierungen. Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung als DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiertes Labor. Testo Industrial Services unterstützt Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Kalibriereinrichtungen für Ihre Prüfmittel.


Unsere Kalibriergeräte unterliegen einer ständigen Weiterentwicklung und Detailverbesserung, auch durch das Feedback unserer Kunden.

Der Huminator II gewährleistet eine schnelle und einfache Feuchtekalibrierung von Messgeräten, Fühlern und Datenlogger aller Hersteller. Die hohe Leistungsfähigkeit zeichnet sich besonders durch die große Messkammer aus, in der bis zu fünf Geräte gleichzeitig kalibriert werden können. Der große Touch-Display und die klare Menüstruktur garantieren eine intuitive Bedienung.

Mit Hilfe von leistungsstarken Komponenten erzeugt die integrierte Temperaturregelung Temperaturen im Bereich von 5 … 50 °C und relative Feuchte im Bereich von 5 … 95 %rF innerhalb kürzester Zeit.

Broschüre
Bedienungsanleitung

Der Thermator ist ein flexibel einsetzbarer Multifunktions-Temperaturkalibrator. Dem Anwender stehen vier verschiedene Betriebsarten (Flüssigkeitsbad, Blockkalibrator, Inftrarot und Oberfläche) für die Durchführung der Temperaturkalibrierung zur Verfügung. Die spezifischen Einsatzhülsen gewährleisten eine einfache und schnelle Handhabung.

Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Hülsenwerkzeug können Sie die Hülsen schnell und unkompliziert wechseln und so den Thermator auf eine andere Betriebsart umstellen. Der Kalibrierbereich für die Betriebsarten Blockkalibrator, Infrarot und Oberfläche beträgt -20 °C bis +150 °C. Für die Betriebsart Flüssigkeitsbad beträgt der Kalibrierbereich -35 °C bis +160 °C.

Broschüre
Technische Daten
Bedienungsanleitung

Temperaturkalibrator Thermator der Testo Industrial Services

Der Pneumator ist flexibel als Kalibrator oder Präzisionsmessgerät einsetzbar. Durch die Desktopausführung mit kompakten Abmessungen und den Langzeitakkubetrieb ist das Gerät ideal für den mobilen Einsatz. Aber auch im Laboreinsatz zeigen sich die Stärken: Höchste Präzision im unteren Pa-Bereich und hohe Nullpunktstabilität durch automatischen Abgleich, schnelle Bereitstellung von Differenz- und Relativdrücken sowie programmierbare Drucksequenzen zeichnen das Gerät aus. Der eingesetzte Differenzdrucksensor arbeitet absolut verschleißfrei, ist langzeitstabil und überlastfest.

Der Pneumator wird in 4 Typen mit den Mess-/Druckbereichen 1, 10, 100 und 1.000 hPa angeboten.

Broschüre
Technische Daten
Bedienungsanleitung

Druckkalibrator Pneumator der Testo Industrial Services

TESTO INDUSTRIAL SERVICES

Kalibrierequipment

Beamex

Testo Industrial Services ist Ihr kompetenter Partner für Kalibrierequipment. Seit über 10 Jahren sind wir Vertragspartner der Firma Beamex Oy.

Unsere Kalibratoren bieten höchste Genauigkeit, Flexibilität sowie ihren kompromisslos hohen Qualitätsstandard. Die Genauigkeit jedes Kalibrators wird durch ein akkreditiertes, rückführbares Kalibrierzertifikat bestätigt. 

Praktikabilität in der Kalibrierung: Der MC2 ist ein kompakter, einfach bedienbarer Handheld-Kalibrator für den Feldeinsatz.

Die MC2-Serie besteht aus drei verschiedenen Handheld-Kalibratoren für den Feldeinsatz. Ein MC2 ist ein kompakter, einfach zu bedienender Handheld-Kalibrator. Er repräsentiert den hohen Qualitätsstandard der Beamex-Produkte.


Die drei Versionen: 

  • MC2TE: Temperatur/elektrischer Kalibrator
  • MC2MF: Multifunktionskalibrator

 

Features: 

  • interne und externe Druckmodule
  • kompaktes Format und Design
  • deutschsprachige Menüführung
  • bis zu 24 Stunden Einsatzzeit

 

Broschüre

Beamex MC2 – Multifunktionskalibrator

Dokumentierender Prozesskalibrator.

Der Beamex MC4 ist ein dokumentierender Prozesskalibrator. Es können Kalibrierauftragsdaten von einem PC zum MC4 gesendet werden; nach durchgeführter Kalibrierung werden die Kalibrierresultate, mit Datums- und Zeitstempel, vom MC4 an einen Computer zurückgesendet. Dabei gewährleistet die Beamex CMX Kalibrier-Management-Software nicht nur die Übertragung sondern bietet vielfältige Analyse-, Dokumentations- und Archivierungsfunktionen. Als Multifunktionskalibrator ist der MC4 dafür geeignet, eine Vielzahl von Prozessparametern wie Druck, Temperatur und elektrische Signale zu kalibrieren.

Hohe Präzision ist eines der Hauptmerkmale des MC4. Als Beleg dieser Präzision ist ein akkreditiertes, rückführbares Kalibrierzertifikat Bestandteil des Lieferumfanges. Zusätzlich bietet der MC4 hochgenaue Temperaturmessungen; die Korrekturfaktoren kalibrierter Referenzfühler werden dazu im MC4 hinterlegt. Das große grafische Display, ein menübasiertes multilinguales Interface und eine voll numerische Tastatur machen es einfach, den MC4 kennen zu lernen und mit ihm zu arbeiten.

Die Effektivität im Gebrauch des MC4 wird durch einen internen Akku und ein Ladegerät unterstützt, die im Standardlieferumfang enthalten sind. Die Membrantastatur und die integrierten Stoßprotektoren machen den MC4 zum wasserdichten und robusten Prozesskalibrator. Dadurch, dass er sowohl mit internen als auch externen Druckmodulen ausgestattet werden kann, wird er extrem vielseitig.

Mit dem MC4 werden automatisierte und dokumentierte Kalibrierungen von Prozessinstrumenten einfach schnell durchgeführt. Auch sogenannte Loopchecks werden mit den Simulationsfunktionen und dem numerischen Keyboard sicher und schnell erledigt.


Broschüre

Beamex MC4 – Multifunktonskalibrator

Zukunftsweisende Funktionalität gepaart mit einfachster Handhabung.

Der Beamex MC6 ist ein hochentwickelter und hochpräziser dokumentierender Prozesskalibrator und Feldkommunikator. Er bietet Kalibrierfunktionen für Druck, Temperatur und elektrische Signale. Darüber hinaus beinhaltet der MC6 die vollständige Funktionalität eines Feldkommunikator für HART, Foundation Fieldbus H1 und Profibus PA Instrumente.

Zu den Hauptvorteilen des MC6 gehören die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und der Bedienkomfort. Erreicht wird dies durch einen 5,7" großen Farb-Touchscreen mit einem einzigartigen Bedienkonzept. Das robuste, staub- und wasserdichten IP65-Gehäuse, das ergonomische Design und geringe Gewicht machen den MC6 zum idealen Messgerät für den Einsatz im Feld.

Industriebereiche, wie Pharma, Chemie, Petrochemie, Energie, Öl- und Gas-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, sowie Dienstleister sind sein Einsatzgebiet.

 

Broschüre

Beamex MC6 – Multifunktionsgenerator

Zukunftsweisende Funktionalität gepaart mit einfachster Handhabung und höchster Sicherheit.

Der Beamex MC6-Ex ist ein hochentwickelter und hochpräziser dokumentierender Prozesskalibrator und Feldkommunikator der in explosionsgefährdeten Bereich eingesetzt werden kann. Er bietet Kalibrierfunktionen für Druck, Temperatur und elektrische Signale. Darüber hinaus beinhaltet der MC6 die vollständige Funktionalität eines Feldkommunikator für HART, Foundation Fieldbus H1 und Profibus PA Instrumente. Durch seine ATEX- und IECEx- Zertifizierung für die Zone 0 bietet er in potenziell explosiven Bereichen höchste Sicherheit während der Durchführung von Kalibrierarbeiten.

Zu den Hauptvorteilen des MC6-Ex gehören die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und der Bedienkomfort. Erreicht wird dies durch einen 5,7" großen Farb-Touchscreen mit einem einzigartigen Bedienkonzept. Das robuste, staub- und wasserdichten IP65-Gehäuse, das ergonomische Design und geringe Gewicht machen den MC6-Ex zum idealen Messgerät für den Einsatz im potenziell explosiven Feld.

Industriebereiche, wie Pharma, Chemie, Petrochemie, Energie, Öl- und Gas-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, sowie Dienstleister sind sein Einsatzgebiet.


Broschüre

Beamex MC6-EX – explosionsgeschützter Multifunktionskalibrator

Die Beamex FB-Serie zeichnet sich durch seine leichte Bauweise und flexible Einsetzbarkeit aus.

Die FB-Serie besteht aus drei verschiedenen Trockenkalibratoren die sich durch ihre Temperaturbandbreite unterscheiden.


Die drei Versionen: 

  • FB150: -25 °C bis 150 °C
  • FB350: 33 °C bis 350 °C
  • FB660:  50 °C bis 660 °C

 

Die drei Versionen sind jeweils auch als R-Typ mit externem Sensor für höchste Genauigkeitsanforderungen erhältlich.


Features: 

  • Genauigkeit von bis zu +/-0,2 °C
  • Stabilität von bis zu +/-0,01 °C
  • Akkreditiertes Kalibrierzertifikat im Lieferumfang enthalten
  • Einfache Dokumentation nach Standards der Pharma- und Automobilzulieferindustrie

 

Broschüre

Beamex FB-Serie – kompakte Temperaturkalibratoren

Die Beamex MB-Serie besticht durch ihre hohe Genauigkeit und hohe Stabilität.

Die MB-Serie besteht aus vier verschiedenen Trockenkalibratoren, die sich durch ihre Temperaturbandbreite unterscheiden.


Die vier Versionen: 

  • MB140: -45 °C bis 140 °C
  • MB155: -30 °C bis 155 °C
  • MB425:  35 °C bis 425 °C
  • MB700:  50 °C bis 700 °C

 

Alle Versionen sind jeweils auch als R-Typ mit externem Sensor für höchste Genauigkeitsanforderungen erhältlich.


Features: 

  • Genauigkeit von bis zu +/-0,1 °C
  • Hohe Stabilität von bis zu +/-0,005 °C
  • Akkreditiertes Kalibrierzertifikat im Lieferumfang enthalten
  • Einfache Dokumentation nach Standards der Pharma- und Automobilzulieferindustrie
  • Große Eintauchtiefen für Prüfling
  •  

Broschüre

Beamex MB-Serie – kompakte Temperaturkalibratoren

Automatischer Druckkalibrator mit höchster Präzision und einfachster Handhabung

Der Beamex POC8 ist ein hochgenauer und einfach zu bedienender automatischer Druckkalibrator – mit seinen zwei eingebauten Überdruckmodulen sowie dem barometrischen Druckmodul lassen sich vollautomatisiert Kalibrierzyklen zwischen -1 und 210 bar durchfahren. Der POC8 kann als Stand-alone Druckkalibrator betrieben werden oder durch die Verwendung mit einem MC6 und der dazugehörigen Software komplett in ein vollautomatisiertes Beamex Kalibriersystem integriert werden.

Zu den Hauptvorteilen des POC8 gehören seine Präzision sowie seine Bedienerfreundlichkeit. Erreicht wird dies durch einen 7" großen Farb-Touchscreen mit einem einzigartigen Bedienkonzept welches mehr als 10 verschiedene Bediensprachen ermöglicht.


Broschüre

Beamex POC8 – automatischer Druckkalibrator

Handliche, leichte Vakuum-Kalibrierpumpe für den Feldeinsatz. Druckbereich -0.95 ... 0 bar. Medium: Luft.

Die PGV ist eine äußerst effiziente Vakuum-Kalibrierpumpe, mit der durch einfaches Ziehen schnell ein Vakuum erzeugt werden kann. Über eine Volumenregelung lässt sich der erzeugte Unterdruck sehr präzise feineinstellen. Das kompakte, robuste und leichte Gerät ist für starke Beanspruchung im Feldeinsatz ausgelegt.
 

  • Druckbereich: -0.95 ... 0 bar
  • Druckmedium: Luft
  • Druckanschluss: G 1/8” außen 60° int. Konus (selbstdichtend an Beamex Druckmodulen)
  • Abmessungen:
  1. Durchmesser: 35 mm
  2. Länge min.:  230 mm
  3. Länge max.: 322 mm
  4. Gewicht: 340 g
  • Zubehör:
  1. Schutzkoffer
  2. T-Schlauchset mit Anschlussadaptern auf 1/4" NPT und 1/8" NPT
  3. 1,5 m Druckschlauch
Beamex PGV – Druckpumpe Vakuum

Handliche, leichte Kalibrierpumpe für den Feldeinsatz. Druckbereich 0 ... 20 bar. Medium: Luft.

Die PGM ist eine Kalibrierhandpumpe, die mit Luft als Druckmedium arbeitet. Durch die präzise Volumenregelung lassen sich die erzeugten Drücke extrem genau justieren und eignen sich auch für die Vorgabe von kleinen mbar-Werten. Aufgrund ihrer robusten Konstruktion ist die PGM die ideale Handpumpe für Kalibrieraufgaben im Feld.
 

  • Druckbereich: 0 ... 20 bar
  • Druckmedium: Luft
  • Druckanschluss: G 1/8" NPT, bzw. Schlauchanschluss 6/4 mm G 1/8” außen 60° int. Konus (selbstdichtend an Beamex Druckmodulen)
  • Abmessungen: 223 mm x 96 mm x 38 mm
  • Gewicht: 400 g
  • Zubehör:
  1. Schutzkoffer
  2. T-Schlauchset mit Anschlussadaptern auf 1/4" NPT und 1/8" NPT
  3. 1,5 m Druckschlauch
Beamex PGM – Druckpumpe Überdruck

Handliche, leichte Vakuum- und Überdruckkalibrierpumpe für den Feldeinsatz

Der PGC ist ein mobile Kalibrierpumpe, die sowohl Druck als auch Unterdruck erzeugen kann. Mit dem Druck-/Unterdruckschalter können Sie schnell wählen, ob Sie Druck oder Unterdruck erzeugen möchten. Die Feinjustierung ermöglicht die feine Einstellung des erzeugten Drucks.
 

  • Druckbereich: -0.95 ... 35 bar
  • Druckmedium: Luft
Beamex PGC – Druckpumpe Vakuum

Handliche, leichte Hochdruck-Kalibrierpumpe für den Feldeinsatz. Druckbereich 0 ... 700 bar. Medium: Wasser/Öl.

Die PGXH ist eine Kalibrierhandpumpe, bei der als Druckmedium Mineralöl, Glykol oder destilliertes Wasser verwendet wird. Eine Volumenregelung ermöglicht die präzise Feineinstellung des generierten Drucks. Aufgrund ihrer robusten Konstruktion ist die PGXH die ideale Handpumpe für Kalibrieraufgaben im Feld. Die Druckerzeugung erfolgt, dank der hervorragenden Ergonomie, erstaunlich leicht.
 

  • Druckbereich: 0 ... 700 bar
  • Druckmedium: destilliertes Wasser oder mineralisches Hydrauliköl
  • Feineinstellung: mit einstellbarem Variovolumen
  • Gewicht: 1.6 kg
  • Füllflasche (zum Nachfüllen auch unter Druck)
  • 3/8" Blindstopfen und 3/8" auf 1/4" BSP innen Adapter
  • Zubehör:
  1. Schutzkoffer
  2. Druckschlauch 1 m (andere Längen lieferbar)
  3. diverse Anschlussadapter
  4. einstellbare Sicherheitsventile:
  • 10 - 50 bar
  • 50 - 200 bar
  • 200 - 400 bar
  • 300 - 700 bar
Beamex PGXH – Druckpumpe Öl

Die Beamex PGPH ist eine handbetriebene Hochdruckpumpe zum Erzeugen von Drücken von -0,95 ... 140 bar mit Medium Luft.

In wenigen Minuten kann ganz einfach der maximale Druck per Handbetrieb erzeugt werden. Die PGPH ist zusätzlich mit einem sensiblen Volumenregler für die Feinjustierung ausgestattet. Die Prüfanschlüsse sind nur handfest ohne Werkzeug zu bedienen.

Beamex PGPH – Druckpumpe Luft

Druckgenerator für niedrigen Druck (-160 bis 160 iwc)

Die PGL ist eine manuelle Auftisch-Niederdruckpumpe, die Luft als Druckmedium einsetzt. Die Pumpe ist mit einem isothermischen Faltenbalg ausgestattet, um den Einfluss etwaiger Temperaturveränderungen in der Umgebung während des Kalibrationsvorgangs zu vermindern. Dank Volumenregulierung und Feinjustierung per Drehrad ist eine extrem präzise und stabile Druckregulierung gewährleistet.
 

  • Druckbereich: -400 bis 400 mbar
  • Druckmedium: Luft
  • Druckanschluss: Druckanschluss: G 1/8" NPT, bzw. Schlauchanschluss 6/4 mm G 1/8” außen 60° int. Konus (selbstdichtend an Beamex Druckmodulen)
Beamex PGL – Druckpumpe Niederdruck

Der individuell auf Ihre Anforderungen anpassbare Kalibrier- & Prüfplatz

Beim Beamex MCS200 handelt es sich um einen modular nach Ihren Bedürfnissen konfigurierbaren Kalibrier- und Prüfplatz für verschiedenste Messgrößen. Je nach Anwendungsgebiet können Sie die Ausstattung sowie die Größe Ihres MCS 200 individuell gestalten. Der MCS200 ist durch seine Modularität in Ausstattung und Größe jederzeit erweiterbar und stellt somit einen verlässlichen Partner für Ihre Kalibrier- und Prüfarbeiten in Ihrer Werkstatt dar.
 

Broschüre

Beamex MCS200 – Kalibrierwerkbank

Beamex

Fachartikel

Werden Sie zum Fachexperten

Seminar zum Thema

Ihr Kontakt

Rufen Sie uns gerne an:

Pflichtfeld *