Skip to main content
Feuchtekalibrator Huminator II

Präzisions Feuchtegenerator

Huminator II.

Kalibrierequipment

Huminator II

Einfache und präzise Feuchtekalibrierung von Messgeräten, Fühlern und Datenloggern aller Hersteller

Der Huminator II ist ein kompaktes und tragbares Kalibriersystem zur herstellerunabhängigen Feuchtekalibrierung Ihrer Messgeräte. Somit ist er flexibel einsetzbar, findet Verwendung für verschiedene Industrie- und Laboraufgaben und kann gleichzeitig für unterschiedliche Service-Zwecke mobil oder stationär eingesetzt werden. Die große Messkammer mit einem Durchmesser von Ø 160 mm ermöglicht die parallele Kalibrierung von bis zu 5 Fühlern oder Loggern. Gleichzeitig lässt die zeitliche Programmierfunktion eine weitgehende Automatisierung von Kalibrierungen zu. Dabei können bis zu 10 Feuchte-/ Temperaturwerte je Messprogramm automatisch nacheinander generiert und die Stabilitätszeit frei gewählt werden. Der integrierte Referenzfühler verringert Ihre Ausfallzeiten und ermöglicht eine schnelle Rekalibrierung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Breiter Temperatur- und Feuchtebereich von 5 °C bis 50 °C und von 5 %rF bis 95 %rF
  • Schnelle und intuitive Bedienung durch Touchdisplay 
  • Stabile Messwerte durch Kammerisolierung und hoch abdichtende Adapterplatte
  • Außerordentliche Leistungsfähigkeit bei hohen Durchlaufzahlen und Dauerbetrieb
  • Transportfähiger Zustand durch vollautomatisches Abpumpen
  • Kompakte Größe und geringes Gewicht

Beim Huminator II werden gleichzeitig Temperatur- und Feuchtewerte eingestellt. Durch Peltier-Elemente wird eine stabile, integrierte Temperaturregelung im Bereich von 5 bis 50 °C gewährleistet. Die relative Feuchte kann im Bereich von 5 bis 95 %rF geregelt werden. Durch den intern verbauten Befeuchter sowie die Trockenkartusche können die Feuchtewerte präzise geregelt werden. Eine ständig Kontrolle erfolgt dabei durch einen in der Messkammer integrierten Referenzfühler.

Der Huminator II funktioniert damit nach dem Prinzip des Zwei-Mengen-Generators. Die gewünschten Feuchte- und Temperaturpunkte können durch das Programmieren einer Abfolge automatisch am Gerät eingestellt werden. Kalibrierungen können dabei bequem auf zwei verschiedene Wege durchgeführt werden. Es besteht die Möglichkeit, die Einstellungen direkt am resistiven Touchdisplay des Huminator II vorzunehmen oder diese über die vorhandenen USB- oder Ethernet Schnittstellen an einem Computer zu steuern. 

Huminator Feuchtekalibrierung Ablauf

Ihr Kontakt

Rufen Sie uns gerne an:

+43(0)1486 2611-0

(*) Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Ich bin damit einverstanden, dass Testo Industrial Services GmbH meine Daten ggf. zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage an zertifizierte Service Partner weitergibt.

* Pflichtfeld